Ausser Rechnungen können mit WIN-MAWI auch Angebote, Aufträge, Lieferscheine und zusätzliche Formulare, z.B. für eine Kurzmitteilung, Faxnachricht, usw. erstellt werden. Ein Auftrag kann vom Angebot bis zur Nachkalkulation „durchgezogen“ werden. Teillieferungen sind ebenso möglich wie eine Zusammenfassung (z.B. eine Rechnung aus mehreren Lieferscheinen).

Ein Formular kann aus

  • Artikelzeilen (auch als freie Eingabe ohne Artikelstamm)
  • Textzeilen (auch aus Textbausteinen)
  • spezielle Positionen für Porto und Fracht
  • Zwischensummen mit Rabatt
  • Internzeilen

bestehen. Die Gestaltung der Formulare erfolgt mit dem Reportgenerator, es kann einen beliebige Anzahl von Varianten angelegt werden (z.B. Inland – Ausland, Privat – Geschäftskunde, usw.)

Weitere Informationen und eine schrittweise Anleitung zur Win-MAWI finden sie hier (PDF)!

Eine ?bersicht weiterer Programmfunktionen von WIN-MAWI sind im Datenblatt zusammengefasst.

Nachfolgend werden die Möglichkeiten der Rechnungsschreibung in WIN-MAWI mit einigen Screenshots dargestellt.